Margot Pfeifer

Handarbeiten & Accessoires

E-Mail: margot.pfeifer@gmx.at

Handarbeiten, werken, selbst gemachte Geschenke – das ist für mich was Besonderes und es bereitet mir Freude, anderen damit Freude zu machen.

Es fängt für mich schon damit an, den Atelierkeller liebevoll zu gestalten und zu dekorieren um damit eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Außerdem macht es mir Spaß Veranstaltungen zu organisieren.

Ich präsentiere:

• liebevoll gefertigte Häkel-, Stick- und Strick-Accessories
• natürlich schöne Deko-Ideen mit ländlichem Charme
• dekorative Geschenkeboxen für verschiedene Anlässe
• und noch vieles mehr – lassen Sie sich einfach überraschen!

Kein Tag hat genug Zeit – aber jeden Tag sollten wir uns genug Zeit nehmen!

(John Donne)

Gerhard Pfeifer

Fotos/Bilder

Meine Leidenschaft ist die Natur!

Ich liebe es, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen und mich in den Farben und Düften der Natur zu verlieren. Denn die Natur hat eine ganz besondere Magie – sie beruhigt und schafft Abstand vom Alltag und gleichzeitig mobilisiert sie neue Kräfte in uns.

Für mich fühlt es sich an als könnt´ ich mit dem Herzen sehen. Ich verspüre Begeisterung wenn ich eindrucksvolle Motive, faszinierende Augenblicke mit meiner Kamera festhalten kann.

Diese Begeisterung teile ich gerne, indem ich meine Fotos präsentiere.

Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal, ehe man es zum ersten Mal richtig sieht.

Hannes Schmid

Außergewöhnliche Kunstwerke

E-Mail: horex.beiwagen@gmail.com

Rohstoffe sind viel zu kostbar um sie nach ihrem ersten Leben, wofür sie eigentlich bestimmt waren, einfach zu entsorgen. Ich schenke ihnen in meinen Werken ein zweites Leben in außergewöhnlicher Form. Ob Holz, Metall oder andere Materialien, bei mir findet vieles eine Wiederverwertung. Individualität ist meine Stärke, meine Experimentierfreude kennt keine Grenzen.

Nicht alles was Spaß macht muss auch Sinn haben!

Isabella Fritsche

Schmuck & Schönes

E-Mail: isabella.info@aon.at

Es ist mir eine große Freude Ihnen meine Leidenschaft, die Welt der faszinierenden Steine, handgemachten Perlen und Naturmaterialien in verschiedener Form und Farbe als fertiges Schmuckstück vorstellen zu dürfen. Schmuck hat mich schon immer fasziniert und wenn er von Herzen kommt, spiegelt sich darin auch oft der tragende Mensch wieder. Wenn meine Schmuckstücke und Accessoires Menschen erfreuen, erfüllt mich dies mit großer Freude und berührt mich immer wieder von neuem. Mein Wunsch ist es, mit meinem Schmuck Herzen und Gesichter strahlen zu lassen – Sie zu begeistern!

MEIN SCHMUCKMOTTO:

… für viele ist es Schmuck …
… für besondere Menschen ist es besonderer Schmuck …
… der Unterschied liegt im Detail …

Marco Kotlik

Gedrechseltes Schreibwerkzeug

E-Mail: marco.drechseln@gmail.com

Als gelernter Tischler hat sich die Liebe zur Holzverarbeitung immer weiterentwickelt. Eines Tages interessierte mich die Bearbeitung auf der Drechselmaschine und ich versuchte mich gleich bei den Schreibgeräten. Durch gute Freunde kam ich zu meinem jetzigen netten Lieferanten, der mir durch eine schöne Produktpalette mehr Möglichkeiten für meine Inspirationen gegeben hat. Kaum ein Tag vergeht, wo ich nicht meine neue Leidenschaft ausübe. Im vergangenen Herbst zu den Atelier-Tagen konnte ich mit einer ganz netten Künstlergruppe ausstellen. Es war viel Schönes zu sehen und eine gute Stimmung mit einem dankbaren Wetter. Nun freue ich mich wieder auf die nächste Ausstellung am Zipf und natürlich auch auf Sie als BesucherIn und Kunstinteressierte!

Fantasie ist der Garten der Seele.

(Thomas Romanus)

Sissy Lackner

Zauberhafte Häkelbilder

Um den Alltag zu entfliehen, entspanne ich am liebsten bei Nadel und Garn. Inspiriert durch die farbenfrohe Blumenwelt in meinem Garten entstehen so einzigartige Häkelblumen, die dann liebevoll in Rahmen zu zauberhaften Kunstwerken vollendet werden. Und so möchte ich farbenfrohe Freuden in ihre Räume bringen.

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem du nicht gelacht hast!

Sonja Groll-Guardo

Upcycling, Textilien

Meine große Leidenschaft sind Flohmärkte. Mit etwas Zeit und geschulten Augen finden sich dort „Schätze“, aus denen mit viel Fantasie noch schöne oder witzige Werke geschaffen werden können. Das schönste daran ist die Freude am Tun und dass ich alten, einst geliebten bzw. oft genutzten Gegenständen mit geschickten Händen etwas Lebendigkeit verleihen kann.

Außerdem vernähe ich sämtliche Stoffreste zu verschiedensten, Täschchen, Taschen, Bags für unterschiedlichen, zweckmäßigen Gebrauch mit der Hoffnung, dass Sie sie für unterschiedliche Zwecke gebrauchen können.

Und zwischendurch häkle ich noch einzigartige Hauben, wo Sie selten einen Doppelgänger finden werden.

Der Unterschied zwischen möglich und unmöglich liegt in der Entschlossenheit.

(Tommy Lasorda)